Jetzt Live
Startseite Welt
Trash-TV

Geheime Gagen im Dschungelcamp

Tag 5 im Dschungelcamp MG RTL D / Stefan Menne
Im Dschungelcamp sind Prüfungen zu bestehen, um am Ende als Sieger 100.000 Euro abzustauben.

Ekelhaft, peinlich oder einfach nur zum Amüsieren - Seit kurzem läuft die 13. Staffel des RTL-Dschungelcamps im Fernsehen. Die für gewöhnlich gut informierte Bild-Zeitung will nun von einigen geheimen Gagen erfahren haben.

Die Camper erscheinen in diesem Jahr manchem so weit von der im Titel erwähnten Bezeichnung "Star" entfernt, wie in bisher wohl keiner "Ich bin ein Star, holt mich hier raus"-Staffel.

Siegprämie im RTL-Dschungel

Dennoch gibt es nun erstmals eine Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro. Mit diesem finanziellen Anreiz könnte RTL manchen Camper davon abhalten, das Camp frühzeitig zu verlassen.Dazu kommt die eigens ausgehandelte Gage mit RTL. Medienberichten zufolge fallen die Gagen der Kandidaten heuer wieder unterschiedlich aus.

Giselle Oppermann: Die bisherige Heulsuse des Dschungels und ehemalige Teilnehmerin bei "Germanys Next Topmodel" soll laut Bild eine Gage in Höhe von 80.000 Euro kassieren.

Evelyn Burdecki: Die 30 Jahre alte Ex-Teilnehmerin diverser Trash-Formate soll ebenso rund 80.000 Euro erhalten. Pikant: Ihr Ex-Freund Domenico De Cicco ist auch Teilnehmer bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" – über dessen Gage ist bislang jedoch nichts bekannt.

Felix van Deventer:DerGZSZ-Star soll rund 60.000 Euro für seine Zeit im RTL-Dschungel bekommen. Der Seriendarsteller wird übrigens zum ersten Mal Vater. Im RTL-Dschungelcamp verriet der 22-Jährige, dass seine Freundin schwanger ist.

Leila Lowfire: Die Sex-Expertin soll etwa 50.000 Euro erhalten, schätzt Gehalt.de.

Peter Orloff: Die Gage des einstigen Schlagerstars soll sich im Mittelfeld befinden. Berichten zufolge streicht er etwa 50.000 Euro ein.

Tommi Piper: Seine Stimme kennt wohl jeder, aber die großen Erfolge des Alf-Synchronsprechers liegen schon lange zurück. Dennoch kassiert er für seinen Besuch im Dschungel um 80.000 Euro.

Bastian Yotta: Großverdiener im Dschungelcamp 2019 dürfte wohl Bastian Yotta mit einer Gage in Höhe von 140.000 Euro sein.

Sibylle Rauch: Laut Bild-Zeitung soll die Ex-Erotikdarstellerin für ihre Teilnahme eine sechsstellige Gage bekommen. Näheres war zunächst nicht bekannt.

Chris Töpperwien: Der Currywurst-König und TV-Auswanderer dürfte Einschätzungen zufolge um 50.000 Euro kassieren.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

Aufgerufen am 16.02.2019 um 01:04 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/trash-tv-geheime-gagen-im-dschungelcamp-64173397

Kommentare

Mehr zum Thema