Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Trauerwoche für frühere belgische Königin Fabiola

Ex-Königin Fabiola wurde 86 Jahre alt Salzburg24
Ex-Königin Fabiola wurde 86 Jahre alt

Belgien trauert nun offiziell um seine frühere Königin Fabiola. Am Samstag wurde eine nationale Trauerwoche ausgerufen. Regierungschef Charles Michel erklärte nach einer Sondersitzung des Kabinetts in Brüssel außerdem, dass es für die Verstorbene ein Staatsbegräbnis geben werde. Die Trauerfeier soll am kommenden Freitag in der Kathedrale St. Michael und St. Gudula in der Hauptstadt stattfinden.

Fabiola war am Freitagabend im Alter von 86 Jahren gestorben. Während der seit Samstag geltenden Trauerwoche werden auf allen öffentlichen Gebäuden die Fahnen auf Halbmast gesetzt, zudem sollen Kondolenzbücher ausgelegt werden. Im Königspalast in Brüssel sollen die Menschen am Mittwoch und Donnerstag Abschied von Fabiola nehmen können.

Die spanische Adelige war am 11. Juni 1928 in Madrid zur Welt gekommen, Ende 1960 heiratete sie den damaligen belgischen König Baudouin. Die Ehe blieb kinderlos. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes 1993 zog sich Fabiola aus der Öffentlichkeit zurück, ihr Schwager Albert wurde König und seine Frau Paola Königin. 2013 übernahm deren Sohn, Fabiolas Neffe Philippe, die Königskrone.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 02:10 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/trauerwoche-fuer-fruehere-belgische-koenigin-fabiola-46145542

Kommentare

Mehr zum Thema