Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Überraschende Geburt im Flugzeug

Baby und Mutter sind wohlauf. APA/dpa
ARCHIV - Ein Neugeborenes aus Mainz strampelt am 30.03.2006 im Kinderzimmer der Neugeborenenstation der Uni-Klinik Mainz (Rheinland-Pfalz) mit den F?§en. Die Abwanderung aus Mecklenburg-Vorpommern scheint gestoppt. Doch weil nur noch halb so viele Kinder geboren werden wie vor 1990, geht die Bev?lkerungszahl weiter zur?ck. Foto: Arne Dedert(zu dpa ÇTrotz vieler Zuz?ge sinkt Einwohnerzahl in MV unter 1,6 MillionenÈ vom 08.09.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++

US-Medien überschlagen sich mit dieser freudigen Nachricht: In einem Flugzeug auf dem Weg nach Arizona ist am Dienstag ein Baby zu Welt gekommen. Der Flieger wurde umgeleitet und kam erst mit ordentlich Verspätung am Reiseziel an.

Die Geburt eines Babys auf einem Flug von San Francisco (Kalifornien) nach Phoenix (Arizona) hat am Dienstag die Flugpläne vieler Reisender durcheinandergebracht. "Glücklicherweise waren eine Krankenschwester und ein Arzt an Bord", sagte die Sprecherin der Fluggesellschaft Southwest Airlines, dem Sender KCBS. Kurz nach dem Start in San Francisco hätten bei einer Frau die Wehen eingesetzt.

 

 

Baby und Mutter wohlauf

Das Flugzeug wurde nach Los Angeles umgeleitet, doch das Baby kam noch während des Fluges zur Welt. Nach der Landung in Los Angeles wurden die Mutter und das Neugeborene von Rettungssanitätern betreut und in ein Krankenhaus gebracht. Sie seien in guter Verfassung, teilte die Feuerwehr in Los Angeles via Twitter mit. An Bord der Maschine waren 111 Passagiere. Mit über zweistündiger Verspätung erreichten sie schließlich ihr Reiseziel in Arizona.

 

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 02:39 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/ueberraschende-geburt-im-flugzeug-46166803

Kommentare

Mehr zum Thema