Jetzt Live
Startseite Welt
Schutzengel springt hinterher

Kind wird aus Auto ins Meer geschleudert

Irre Rettungsaktion auf US-Brücke

Unglaubliche Szenen spielten sich im Bundesstaat Baltimore ab: Bei einem Crash zweier Fahrzeuge wurde ein erst zwei Jahre altes Kind aus dem Jeep ins offene Meer geschleudert. Geistesgegenwärtig reagierte ein Mann und sprang hinterher, um das Kleinkind zu retten.

Bei dem Unfall auf einer Brücke in Ocean City wurde das Kind aus dem Auto katapultiert. Dabei wurde es ins Wasser geschleudert. Nach Angaben der Rettungskräfte sprang ein Unfallzeuge über eine Leitplanke und dem Kind hinterher. Glücklicherweise konnte er es retten.

Anschließend wurde das junge Unfallopfer mit dem Rettungshelikopter in ein nahe gelegenes Spital geflogen. Sieben weitere Personen wurden bei dem Crash verletzt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.06.2021 um 12:00 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/unglaubliche-rettungsaktion-kind-aus-auto-ins-meer-geschleudert-103376515

Kommentare

Mehr zum Thema