Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

UNO braucht 8,4 Mrd. Dollar für Syrien-Hilfe

Auch viele Kinder brauchen Hilfe Salzburg24
Auch viele Kinder brauchen Hilfe

Die Vereinten Nationen haben an die internationale Gemeinschaft appelliert, zur Linderung der Flüchtlingskatastrophe wegen des syrischen Bürgerkriegs 8,4 Milliarden Dollar aufzubringen. "Flüchtlinge und Binnenvertriebene haben ihre Ersparnisse aufgezehrt, und die Gastländer stehen vor der Zerreißprobe", warnte UNO-Flüchtlingskommissar Antonio Guterres am Donnerstag bei einer Konferenz in Berlin.

Die Summe umfasse 2,9 Milliarden Dollar Soforthilfe für den Winter und die kommenden Monate sowie 5,5 Milliarden Dollar für die langfristige Unterstützung etwa der Gemeinden, die viele Flüchtlinge aufgenommen haben. "Wenn wir das Geld bekommen, können wir Kinder mit Lebensmitteln und Medikamenten versorgen, Familien Unterkünfte gegen die Kälte verschaffen und diejenigen unterstützen, die verzweifelt und traumatisiert sind", sagte die UN-Nothilfekoordinatorin Valerie Amos. Der Konflikt habe das Leben von Millionen Syrern zerstört, die im Kriegsgebiet gefangen seien und keinen Zugang zu den grundlegendsten Dingen hätten.

Österreich hat kein Geld für Syrien

Das Welternährungsprogramm (WFP) hatte erst vor einigen Wochen aus Geldmangel zeitweise die Vergabe von Lebensmittel-Gutscheinen an 1,7 Millionen Syrien-Flüchtlinge stoppen müssen. Mit dem Geld, das die UN nun von den Staaten erbitten, soll die Hilfe für die Syrien-Flüchtlinge auf ein solideres Fundament gestellt werden, damit die Organisationen nicht immer wieder von neuem um Finanzspritzen betteln müssen. Vonseiten der österreichischen Regierung hatte es Anfang Dezember geheißen, man könne aktuell kein zusätzliches Geld für Syrien-Flüchtlinge aufbringen. Für 2015 hat Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) am Montag jedoch Hilfszahlungen im Rahmen des neu geschaffenen EU-Syrien-Hilfsfonds zugesagt, wollte sich aber nicht auf die konkrete Höhe festlegen. Die Grünen und Hilfsorganisationen hatten mehr Unterstützung für Syrien-Flüchtlinge gefordert.

 

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 12:59 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/uno-braucht-8-4-mrd-dollar-fuer-syrien-hilfe-46206349

Kommentare

Mehr zum Thema