Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Verletzte bei Pkw-Überschlag in Südoststeiermark

Der Wagen schlitterte in ein Feld Salzburg24
Der Wagen schlitterte in ein Feld

Bei einem Verkehrsunfall in der Südoststeiermark sind am Stephanitag zu Mittag zwei Personen verletzt worden, wie der Feuerwehrverband Feldbach mitteilte. Der Pkw hatte sich aus unbekannter Ursache überschlagen und war dann in einem Feld geschlittert. Der Lenker und seine Beifahrerin wurden ins Spital eingeliefert.

Der Unfall passierte auf der L211, der Gnaserstraße zwischen Fischa und Pernreith bei Gnas. Der Lenker aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld kam mit seinem Auto in Fahrtrichtung Gnas von der Straße ab, überschlug sich dabei und kam nach rund 40 Metern auf den Rädern in einem Getreidefeld zum Stillstand.

Die Freiwilligen Feuerwehren Perlsdorf, Obergnas und Paldau bargen die Verletzten aus dem Wrack. Die beiden wurden vom Roten Kreuz ins LKH Feldbach eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 05:46 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/verletzte-bei-pkw-ueberschlag-in-suedoststeiermark-46239235

Kommentare

Mehr zum Thema