Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Visegrad-Gipfel in Prag mit Fischer

Bundespräsident Fischer reist nach Prag Salzburg24
Bundespräsident Fischer reist nach Prag

Die Staatsoberhäupter der Visegrad-Staaten Tschechien, Slowakei, Ungarn und Polen treffen einander zu einem Gipfeltreffen am Donnerstag und Freitag in Prag. Als Gäste sind weiters Bundespräsident Heinz Fischer und sein slowenischer Amtskollege Borut Pahor eingeladen.

Schwerpunkte des Treffens werden die Themen Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und Energiesicherheit sein. Am Rande des zweitägigen Gipfels auf der Prager Burg sind auch bilaterale Begegnungen Fischers mit Pahor und dem tschechischen Premier Bohuslav Sobotka geplant.

Die Ministerpräsidenten der Visegrad-Staaten hatten gemeinsam mit dem Schweizer Bundespräsidenten Didier Burkhalter bereits am gestrigen Dienstag in der slowakischen Hauptstadt Bratislava (Preßburg) ein Treffen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 11:26 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/visegrad-gipfel-in-prag-mit-fischer-46167853

Kommentare

Mehr zum Thema