Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Vorarlberger Landwirt überschlug sich mit Traktor

Der Landwirt überschlug sich mit dem Traktor (Symbolbild) APA/HERBERT PFARRHOFER
Der Landwirt überschlug sich mit dem Traktor (Symbolbild)

Ein 44-jähriger Landwirt aus Lingenau (Bregenzerwald) ist am Donnerstagnachmittag in Balderschwang im deutschen Landkreis Oberallgäu beim Ausbringen von Gülle schwer verunglückt. Er überschlug sich auf einer Hangwiese mit seinem Traktor und wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert, informierte die deutsche Polizei.

Der 44-Jährige wurde nach der Erstversorgung per Helikopter ins Spital geflogen.

Traktor stürzte über Wiese ab

Der Landwirt geriet mit seinem Traktor und dem angehängten Güllefass aus noch unbekannter Ursache ins Rutschen, woraufhin das Gespann umkippte. In weiterer Folge stürzte der Traktor über die Wiese ab, ehe er an einem Stahlzaun auf dem Dach zu liegen kam. Am Traktor und dem Güllefass entstand schwerer Schaden.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 02:18 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/vorarlberger-landwirt-ueberschlug-sich-mit-traktor-58492075

Kommentare

Mehr zum Thema