Jetzt Live
Startseite Welt
WHO meldet

Weltweiter Rekordanstieg an neuen Corona-Fällen

284.196 Infektionen in 24 Stunden

Immer mehr Coronavirus-Ansteckungen weltweit
Die Zahl der Corona-Fälle steigt.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldet einen weltweiten Rekordanstieg der bekannten neuen Infektionsfälle. In den vergangenen 24 Stunden seien 284.196 hinzugekommen, heißt es in dem Lagebericht. Die Zahl der Toten sei um 9.753 gestiegen, so viele wie seit dem 30. April nicht mehr.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldet einen weltweiten Rekordanstieg der bekannten neuen Infektionsfälle. In den vergangenen 24 Stunden seien 284.196 hinzugekommen, heißt es in dem Lagebericht. Die Zahl der Toten sei um 9.753 gestiegen, so viele wie seit dem 30. April nicht mehr.

(Quelle: Apa/Ag.)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 03:59 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/who-meldet-weltweiten-rekordanstieg-neuer-corona-faelle-90624469

Kommentare

Mehr zum Thema