Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Wiener Festwochen werden eröffnet

Puppenspieler und Kunstpfeifer Habjan führt durch die Eröffnung Salzburg24
Puppenspieler und Kunstpfeifer Habjan führt durch die Eröffnung

Mit dem traditionellen Eröffnungskonzert am Rathausplatz beginnen heute, Freitag, Abend die Wiener Festwochen: Zum Auftakt gibt es dabei unter dem Motto "Blech.Blas.Musik.Tanz" nicht nur moderne Interpretationen von Blas- und Volksmusik, sondern auch gewitzte Puppen, führt doch deren Spieler Nikolaus Habjan - teils auch kunstpfeifend - durch das Programm.

Danach steht knapp einen Monat lang Theater- und Musikgenuss in unterschiedlichster Form an: Bis zum 19. Juni bieten die Festwochen, die heuer zum letzten Mal unter der Intendanz von Markus Hinterhäuser über die Bühne gehen, 36 Produktionen aus rund 25 Ländern - darunter ein 24-stündiger Marathon von Jan Fabre ("Mount Olympus"), eine Platonow-Inszenierung von Regie-Altmeister Frank Castorf oder Beethovens "Fidelio" als Eigenproduktion. Ergänzt wird das Programm um Tanzaufführungen, Installationen, Diskussionen sowie ein "Freak-Kabarett" von Dakh Daughters und Vlad Troitskyi. Im kommenden Jahr wird dann Tomas Zierhofer-Kin die künstlerische Leitung der Festwochen innehaben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.09.2021 um 12:52 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/wiener-festwochen-werden-eroeffnet-52057783

Kommentare

Mehr zum Thema