Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Wiener MuTh sucht Musiktheater-Autoren und Komponisten

Ein "Tryout" neuer Musiktheater-Stücke bietet das Wiener MuTh: Im Rahmen der Aktion "Kost-Probe" können Musiktheater-Autoren und Komponisten Auszüge aus ihren neuen Werken einsenden und bei einer szenischen Lesung im MuTh-Atelier live erleben, wie ihr Werk von einem zehnköpfigen Ensemble, einem musikalischen Leiter und einem Techniker spontan umgesetzt wird und beim Publikum ankommt.

Das Ensemble - darunter Nathalia Ushakova, Herbert Lippert, Eva Billisisch und Sigrid Hauser - sucht demnach für jeweils einen der vier ab Oktober angesetzten Abende zwei Stücke aus und spielt diese als szenische Lesung mit Klavier und Gesang vor Publikum, das "unmittelbar, direkt und ungeschminkt" das neue Werk entdecken kann, so das MuTh in einer Aussendung. Die musikalische Leitung haben Bomi Kim, Manolo Cagnin, Jimmy Chiang und Oliver Stech inne.

Die Stücke werden am 4. Oktober, 1. November, 7. Februar sowie 3. April um jeweils 20 Uhr zu erleben sein. Einsendeschluss der max. 30 Minuten umfassenden Auszüge für Oktober und November ist der 1. September (an otto.jankovich@muth.at). Die Reihung der Projekte erfolgt nach Datum des Einlangens.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 03:53 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/wiener-muth-sucht-musiktheater-autoren-und-komponisten-47483596

Kommentare

Mehr zum Thema