Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Wirtschaftsgebäude in der Steiermark abgebrannt

Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden APA (BFVMZ PUSTERHOFER)
Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden

Ein Gebäude auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im steirischen Kindberg (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) ist am Samstagabend abgebrannt. Laut Polizei war die Ursache zunächst unklar. Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr war mit fast 200 Einsatzkräften im Löscheinsatz, bei ihrem Eintreffen stand das Gebäude bereits in Flammen. Ein Feuerwehrmann wurde im Einsatz am Bein verletzt.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 07:16 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/wirtschaftsgebaeude-in-der-steiermark-abgebrannt-60536962

Kommentare

Mehr zum Thema