Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Witwe entsorgt raren Apple-Computer von 1976 im Müll

Ein "Apple 1" bei einer Auktion im Jahr 2013. EPA/AVelar/Archiv
Download von www.picturedesk.com am 31.05.2015 (14:14). epa03758607 An original Apple computer, now known as the Apple-1, which was designed and hand-built in 1976 by Apple co-founder Steve Wozniak is shown at a press preview at the Computer History Museum in Mountain View, California, USA, 24 June 2013. Christie's is auctioning the Apple-1 at its First Bytes: Iconic Technology From the Twentieth Century, an online-only auction featuring vintage tech products. EPA/TONY AVELAR - 20130624_PD3647

Nach dem Tod ihres Mannes hat eine Kalifornierin Medienberichten zufolge allerhand elektronische Geräte bei einer Recyclingfirma in South Bay abgeliefert. Mitarbeiter des Unternehmens entdeckten einen wahren Schatz in den Sachen des Verstorbenen: einen Apple I von 1976.

Von jenem Desktop-Modell der ersten Stunde bauten Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne damals nur 200 Stück, wie die "San Jose Mercury News" am Samstag (Ortszeit) online berichteten.

Der Recyclingfirma gelang es demnach inzwischen, das Gerät für umgerechnet rund 180.000 Euro an einen Sammler zu verkaufen. Die Hälfte des Erlöses wolle das Unternehmen gemäß seiner Richtlinien an die Spenderin geben. Das Problem: Die Frau hinterließ keinen Namen.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 11:10 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/witwe-entsorgt-raren-apple-computer-von-1976-im-muell-47346661

Kommentare

Mehr zum Thema