Jetzt Live
Startseite Welt
Große Tiersuchaktion

Wurde Paris Hiltons Hund von Kojoten getötet?

Hotel-Erbin sucht verzweifelt geliebten Chihuahua

Die Hotel-Erbin und Unternehmerin Paris Hilton ist untröstlich: Seit Mitte September ist ihr geliebter Chihuahua "Diamond Baby" abgängig. Nun scheint es wahrscheinlich, dass das Tier von Kojoten gefressen wurde.

Auf Instagram wandte sich Paris Hilton immer wieder an ihre Anhänger:innen und teilte ihnen mit, wie sehr sie ihr "Diamond Baby" – wie der Chihuahua heißt – vermisse. "Das ist so unglaublich schwer für mich. Mir fehlen die Worte", schrieb die 41-Jährige auf Instagram.

Paris Hilton startet große Hunde-Suchaktion

Das Tier sei demnach seit 14. September abgängig, als ein Umzugshelfer eine Türe offengelassen hatte. Die Millionenerbin startete daraufhin die wohl größte Hunde-Suchaktion der Welt: "Wir haben einen Haustierdetektiv, einen Hundeflüsterer, ein Haustiermedium angeheuert und wollen Drohnen zur Hundesuche einsetzen", teilt sie auf Instagram weiter mit.

Belohnung für Hinweise zu "Diamond Baby" ausgesetzt

Hilton setzte sogar eine Belohnung in Höhe von 10.000 Dollar für Hinweise zu "Diamond Baby" aus. Doch vergebens, wie es scheint: Der nur drei Kilo schwere Hund könnte von Kojoten gefressen worden sein, die in Los Angeles gerade auf der Suche nach Futter und Wasser in die Wohngebiete kämen, berichtet "Bild".

Hund lebte in 320.000-Dollar-Villa

"Diamond Baby" sei für Paris Hilton jedenfalls wie "eine Tochter" gewesen und wurde von entsprechend verwöhnt. Laut "Bild" soll der Chihuahua in einer 320.000 Euro teuren Hunde-Villa untergebracht gewesen sein, zudem trug das Tier ein 40.000 Euro teures mit Diamanten besetztes Halsband. "Nichts ist mehr dasselbe ohne sie", so Hilton auf Instagram.

Wer ist Paris Hilton?

Paris Whitney Hilton ist ein US-amerikanisches Model, "It-Girl", Sängerin und Schauspielerin. Sie ist die Urenkelin des Hotelgründers Conrad Hilton. Breitere Bekanntheit erlangte sie neben ihrem familiären Hintergrund zunächst als eine der beiden Hauptrollen in dem Doku-Soap-Format The Simple Life. Mit ihrem schillernden Lebensstil und ihren provozierenden Auftritten zieht Hilton bewusst das Medieninteresse auf sich und nutzt diesen Umstand zur erfolgreichen Selbstvermarktung.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.12.2022 um 10:16 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/wurde-paris-hiltons-hund-von-kojoten-getoetet-127919443

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema