Jetzt Live
Startseite Welt
Fans und Kollegen trauern

Deutscher Youtuber stirbt mit 23 Jahren

Philipp Mickenbecker verliert Kampf gegen Krebs

Youtuber Philipp Mickenbecker Instagram/Life Lion
Youtuber Philipp Mickenbecker ist tot.

Im Alter von nur 23 Jahren ist der deutsche Youtuber Philipp Mickenbecker am Mittwoch verstorben. Die Trauer bei Fans, Freunden und Kollegen ist groß.

Bekannt wurde Mickenbecker durch seinen Youtube-Kanal "The Real Life Guys", den er gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder führte. Der 23-Jährige musste in seinem Leben bereits einige Schicksalsschläge verkraften. Schon zwei Mal besiegte er den Krebs, bevor die Krankheit vor einigen Monaten erneut ausbrach. Im Jahr 2018 verlor der Youtuber zudem seine Schwester bei einem Flugzeugabsturz.

Trauer um Philipp Mickenbecker

Am Mittwoch hat Philipp Mickenbecker den Kampf gegen den Krebs nun endgültig verloren. Freunde und Familie veröffentlichten auf seinem zweiten Youtube-Kanal, auf dem er seine Krankheitsgeschichte mit seinen Followern teilte, ein berührendes Video. 
 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.06.2021 um 03:03 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/youtuber-philipp-mickenbecker-ist-tot-105054562

Kommentare

Mehr zum Thema