Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Zusatzvorstellung von "Rigoletto" bei Bregenzer Festspielen

Wegen der anhaltend großen Ticket-Nachfrage haben die Bregenzer Festspiele in der kommenden Saison eine Zusatzvorstellung für das Spiel auf dem See angesetzt. "Rigoletto" wird damit nun an 26 Abenden auf der Seebühne aufgeführt, informierte das Festival am Donnerstag.

Die zusätzliche Vorstellung der Verdi-Oper findet am 25. Juli 2019 statt. Premiere feiert das Stück mit der bekannten Arie "La donna è mobile" am 17. Juli.

(APA)

Aufgerufen am 18.12.2018 um 07:48 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/zusatzvorstellung-von-rigoletto-bei-bregenzer-festspielen-60377467

Kommentare

Mehr zum Thema