Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Zwei Deutsche bei Bergtour in Tirol tödlich verunglückt

Die Kletterer stürzten rund 350 Meter in den Tod. (Symbolbild) APA
Die Kletterer stürzten rund 350 Meter in den Tod. (Symbolbild)

Zwei deutsche Bergsteiger sind am Montag bei einer Tour in der Geierkopf-Nordwand in den Ammergauer Alpen (Bezirk Reutte) tödlich verunglückt.

 Laut Polizei stieg der Voraussteiger in der vorletzten Seillänge aus unbekannter Ursache in den selbst gebauten Standplatz. Dieser wurde daraufhin aus der Wand gerissen, worauf beide Kletterer rund 350 Meter abstürzten.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 07:58 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/zwei-deutsche-bei-bergtour-in-tirol-toedlich-verunglueckt-57718447

Kommentare

Mehr zum Thema