Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Zwei Kilogramm Cannabis in Villach sichergestellt

In einer angemieteten Garage wurde Cannabis angebaut Salzburg24
In einer angemieteten Garage wurde Cannabis angebaut

Eine Cannabiszuchtanlage ist in Villach ausgehoben worden. Wie die Polizei am Mittwoch in einer Aussendung mitteilte, forschte das Kriminalreferat einen 25-jährigen Arbeiter und eine 24-jährige Angestellte aus dem Bezirk Villach aus, die das Cannabis in einer angemieteten Garage gezüchtet hatten. Zwei Kilogramm Cannabis wurden sichergestellt, die Verdächtigen wurden auf freiem Fuß angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 10:13 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/zwei-kilogramm-cannabis-in-villach-sichergestellt-47368960

Kommentare

Mehr zum Thema