Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Zwei NATO-Soldaten in Afghanistan erschossen

In Afghanistan sind am Mittwoch zwei NATO-Soldaten bei einem sogenannten Insider-Angriff getötet worden. Zwei Männer in afghanischen Militäruniformen hätten die NATO-Soldaten auf einem Stützpunkt im Süden des Landes erschossen, teilte das Militärbündnis mit.

Die NATO-geführten Truppen sind in den vergangenen Jahren immer wieder Ziel von Angriffen afghanischer Soldaten gewesen, was Misstrauen zwischen den Streitkräften schürte. Die sogenannten Insider-Angriffe waren ein großes Problem während des jahrelangen gemeinsamen Kampfes der NATO-geführten Truppen mit den afghanischen Streitkräften.

Der NATO-geführte Kampfeinsatz in Afghanistan war zum Jahreswechsel nach 13 Jahren zu Ende gegangen. Abgelöst wurde er durch einen Folgeeinsatz zur Unterstützung der afghanischen Sicherheitskräfte durch Ausbildung und Beratung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 05:05 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/zwei-nato-soldaten-in-afghanistan-erschossen-48149923

Kommentare

Mehr zum Thema