Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Zwei teure Bikes bei Harley-Treffen gestohlen

50.000 Euro waren die zwei Maschinen wert Salzburg24
50.000 Euro waren die zwei Maschinen wert

Zwei insgesamt rund 50.000 Euro teure Harley Davidson Motorräder sind am Mittwochabend in Faak am See bei Villach gestohlen worden. Nach Angaben der Polizei waren die Maschinen von ihren Besitzern aus den Niederlanden am Straßenrand abgestellt gewesen.

Am gleichen Abend kam ein 48 Jahre alter Schweizer in Rosegg (Bezirk Villach-Land) mit seiner Harley in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Lenker kam mit leichten Verletzungen davon, seine Beifahrerin, eine 43-jährige Salzburgerin, wurde schwer verletzt. Beide wurden mit der Rettung ins Landeskrankenhaus nach Villach gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 07:24 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/zwei-teure-bikes-bei-harley-treffen-gestohlen-48389779

Kommentare

Mehr zum Thema