Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Zwei Tote nach Schießerei in Deutschland

Polizeibeamte sperren den Tatort in Kirchheim weiträumig ab, an dem bei einem Polizeieinsatz zwei Menschen ums Leben kamen. APA/dpa/René Priebe
Polizeibeamte sperren den Tatort in Kirchheim weiträumig ab, an dem bei einem Polizeieinsatz zwei Menschen ums Leben kamen.

Nach Darstellung der Staatsanwaltschaft hatte die 56 Jahre alte Frau telefonisch die Polizei alarmiert. Ihr 25-jähriger Sohn habe einen psychotischen Schub, stünde unter Drogeneinfluss und habe sie angegriffen.

Als die beiden Polizeibeamten in die Wohnung kamen, soll der Sohn mit einer Schere auf sie losgegangenen sein. "Die Polizeibeamtin und der Polizeibeamte haben nach bisherigen Erkenntnissen von der Schusswaffe Gebrauch gemacht, um die gegen sie gerichteten Angriffe abzuwehren. Der Angreifer wurde getroffen und starb", hieß es in einer Aussendung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz

Zwei Polizisten schwer verletzt

Details zum Tod der Mutter wurden nicht bekannt gegeben. "Die Todesursache muss vor Ort noch eindeutig rechtsmedizinisch geklärt werden", erklärte die Staatsanwaltschaft. Die 31-jährige Polizeibeamtin und der 56-jährige Polizeibeamte seien durch Stiche schwer verletzt worden.

(APA)

Aufgerufen am 19.12.2018 um 03:26 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/zwei-tote-nach-schiesserei-in-deutschland-60438742

Kommentare

Mehr zum Thema