Jetzt Live

Göriach

icon Bezirk:
Tamsweg
icon Einwohner:
337
icon Höhe:
1.180 m
icon Fläche:
44,1 km²
icon Vorwahl:
06483
icon Postleitzahl:
5574
icon Kennzeichen:
TA
15-jähriger Lungauer getötet: Verfahren eingestellt
Von Polizeibus überrollt

15-jähriger Lungauer getötet: Verfahren eingestellt

Unfall war nicht vorherzusehen

Im Fall um einen 15-jährigen Mopedfahrer, der im Lungau vor der Polizei geflüchtet war und schließlich von einem Polizeiauto überrollt und getötet wurde, wurde das Verfahren gegen den Lenker des Polizeiautos …

Mopedlenker bei Flucht vor Polizei getötet
Wollte nicht anhalten

Mopedlenker bei Flucht vor Polizei getötet

Streifenwagen in Göriach kollidiert mit Jugendlichem

Ums Leben gekommen ist am Donnerstagabend ein 15 Jahre alter Bursch aus dem Lungau bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei. Der Teenager war mit seinem Moped vor einer Anhaltung geflüchtet.

Autofahrerin in Landeshauptstadt hat 2 Promille
Ordentlich "getankt"

Autofahrerin in Landeshauptstadt hat 2 Promille

Alkolenker fliegen auch im Lungau auf

Alkolenker haben Salzburgs Straßen am Sonntag und Montag unsicher gemacht. Eine junge Frau hat die Polizei in der Stadt Salzburg angehalten, zwei Männer sind im Lungau gestoppt worden.

Erste Bürgermeisterin im Lungau
Klare Entscheidung

Erste Bürgermeisterin im Lungau

Waltraud Grall steht Göriach vor

Die kleine Gemeinde Göriach hat am Sonntag gewählt. Die Entscheidung für die einzige Kandidatin fiel klar aus.

Erster Riss durch Goldschakal in Salzburg
DNA-Analyse

Erster Riss durch Goldschakal in Salzburg

Zwei Tote Schafe in Göriach gefunden

Im Lungau hat erstmals ein Goldschakal zwei Schafe gerissen. Eine DNA-Analyse der beiden toten Weidetiere, die am 7. September in Göriach gefunden wurden, hat das ergeben. Es ist der erste nachgewiesene Riss …

Waldbrand fordert Feuerwehren in Göriach
Zwei Hubschrauber im Einsatz

Waldbrand fordert Feuerwehren in Göriach

Schwierige Bedingungen am Kasereck

In Göriach im Lungau ist am Freitag auf 1.950 Meter Seehöhe ein Waldbrand ausgebrochen. Am Samstagnachmittag konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden.

Tourengeher (51) gerät in Bergnot
Gensgitsch

Tourengeher (51) gerät in Bergnot

Am Gensgitsch (2.279 Meter) in Mariapfarr (Lungau) ist am Altjahrestag ein Skitourengeher in Bergnot geraten. Der 51-Jährige hatte bei Nebel und Schneetreiben zwar den Gipfel erreicht, bei der Abfahrt aber …