Jetzt Live

Wald im Pinzgau

icon Bezirk:
Zell am See
icon Einwohner:
1.127
icon Höhe:
885 m
icon Fläche:
69,28 km²
icon Vorwahl:
06565
icon Postleitzahl:
5742
icon Kennzeichen:
ZE
Pinzgauer Lokalbahn: Wiederaufbau frühestens im Frühling
Schwere Unwetterschäden

Pinzgauer Lokalbahn: Wiederaufbau frühestens im Frühling

Anrainer mit Einwänden gegen Hochwasser-Schutz

Schwere Unwetter sorgten im Sommer 2021 für massives Hochwasser und Murenabgänge in Wald im Pinzgau. Dabei wurden weite Teile der Pinzgauer Lokalbahn zerstört. Der Baustart für den Wiederaufbau soll …

Möglicher Wolfsriss im Salzburger Pinzgau gemeldet
Getötete Ziege nahe Alm

Möglicher Wolfsriss im Salzburger Pinzgau gemeldet

Wäre erster Fall in diesem Jahr

Eine Ziege soll nach aktuellen Meldungen bei einer Alm in Wald im Pinzgau von einem großen Beutegreifer getötet worden sein. Damit könnte es sich um den ersten Wolfsriss in diesem Jahr in Salzburg handeln. …

Nur noch 70er auf Gerlos Alpenstraße
Runter vom Gas

Nur noch 70er auf Gerlos Alpenstraße

Neues Tempolimit für mehr Sicherheit

Runter vom Gas heißt es auf der Gerlos Alpenstraße im Oberpinzgau. Dort ist der 100er Geschichte, ab sofort gilt ein Tempolimit von 70 km/h. Damit wurde dem Ansuchen eines privaten Straßenerhalters gefolgt.

Mann schlägt Kontrahenten in Wald im Pinzgau ins Gesicht
Umstände unklar

Mann schlägt Kontrahenten in Wald im Pinzgau ins Gesicht

47-Jähriger fliegt nach Attacke über Tisch

Einen Schlag ins Gesicht versetzt hat ein 46-Jähriger einem 47-Jährigen in Wald im Pinzgau am Montagabend. Das Opfer flog nach der Attacke in einem Lokal über einen Tisch, wobei er einige Gegenstände zerbrach,…

Skilehrer schlägt im Pinzgau zwei Männer nieder
Schwere Körperverletzung

Skilehrer schlägt im Pinzgau zwei Männer nieder

26-Jähriger in Tirol gefasst

In Wald im Pinzgau gerieten bereits Donnerstagabend mehrere Niederländer in Streit. Dabei wurden zwei Beteiligte plötzlich von einem 26-jährigen Skilehrer niedergeschlagen und schwer verletzt.

Schutzbauten in Wald im Pinzgau schreiten voran
Nach Unwettern

Schutzbauten in Wald im Pinzgau schreiten voran

Bundesheer hilft bei Wildbachverbauung

Die schweren Unwetter im Pinzgau haben teilweise stark vermurte Bäche hinterlassen. In Wald im Pinzgau wird daher seit Ende August an der Wildbachverbauung gearbeitet, bei der auch das Bundesheer beteiligt ist.

Salzburgs Floriani "am Ende ihrer Kräfte"
Durchgehend im Einsatz

Salzburgs Floriani "am Ende ihrer Kräfte"

Unwetter hält Feuerwehren im Pinzgau und Pongau in Atem

Murenabgänge, verschüttete Straßen, ganze Ortschaften nicht erreichbar. Das Unwetter der vergangenen Nacht hat in Salzburg eine Spur der Verwüstung hinterlassen und die Feuerwehren einmal mehr bis aufs …

Zivilschutzalarm in Wald im Pinzgau aufgehoben
120 Personen evakuiert

Zivilschutzalarm in Wald im Pinzgau aufgehoben

Murenabgänge auch in Krimml

Ein Unwetter hat in der Nacht auf Sonntag in Wald im Pinzgau einige Muren abgehen lassen. Es wurde Zivilschutzalarm ausgelöst, der Sonntagmittag wieder aufgehoben wurde.

Pinzgauer entdeckt Königspython
Auf Wanderweg

Pinzgauer entdeckt Königspython

Wanderer nimmt Tier mit

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden die Beamten der Polizeinspektion Neukirchen am Wochenende gerufen. Ein Einheimischer hatte auf einem Wanderweg im Wald im Pinzgau eine Schlange entdeckt und nahm das …

Wanderin in Königsleiten schwer verletzt
Hubschrauber-Einsatz

Wanderin in Königsleiten schwer verletzt

60-Jährige gerät in Stacheldraht-Zaun

Zu einem schweren Alpinunfall ist es am Mittwoch in Königsleiten im Pingzau gekommen: Eine 60-jährige Wanderin war auf einem Weg talwärts von der Königsleitenspitze in Richtung Königsleiten unterwegs, als sie …