Jetzt Live
Startseite Horoskop
Das sagen die Sterne

Dein Horoskop im Juni 2022

Jetzt kommt wieder Stabilität in unser Leben

symb_horoskop symb_astrologie Pixabay
Das Monats-Horoskop für Juni. (SYMBOLBILD)

Die letzten Maitage hatten es noch in sich, aber allmählich glätten sich die Wogen. Es kommt wieder mehr Stabilität in unser Leben. Wir werden regelrecht angespornt und haben das Gefühl, wirklich viel erledigen zu können. Es ist nun besonders wichtig, dass wir die nächsten Wochen sinnvoll nutzen, denn: In gewisser Weise ist es die Ruhe vor dem Sturm.

Keine Sorge, das soll uns keine Angst einflößen, aber der Sommer wird es ordentlich in sich haben. Also heißt es auf alle Fälle klug handeln, um die Energien zu nützen.

Was du jetzt erledigen kannst, wird von Dauer sein.Sowohl beruflich wie auch privat kannst du viel Leichtigkeit verspüren. Es gelingt nahezu alles!

3. Juni 2022 - Wir haben es geschafft: Merkur wird direktläufig

Merkur in Stier wird direktläufig und bringt uns den Fokus, die mentale Klarheit und den Sinn für die Richtung zurück. Wir haben überprüft und strukturiert und ausgemistet!

Und jetzt, wo Merkur direktläufig wird, wird uns nicht nur plötzlich eine Last von den Schultern genommen, sondern wir werden auch dieses Gefühl der Erfüllung und des Vorwärtsdrangs haben:

Jetzt werden wir belohnt!

04. Juni bis 23. Oktober - Saturn geht in die Rückläufigkeit

Wenn der langsamste sichtbare Planet rückläufig wird, steht die Welt nicht so extrem auf dem Kopf wie bei der Rückläufigkeit von Merkur, Mars oder Venus. Aber auch Saturns Rückläufigkeit bleibt selten unbemerkt – aus anderen Gründen. In den nächsten Monaten wirst du aufgefordert deine Lebensstrukturen zu überprüfen. Wo gehört mehr Energie investiert und wo darfst du dich zurücklehnen?

13. bis 15. Juni - Schütze-Supervollmond

Feste wollen gefeiert werden und die optimistische Lebenseinstellung des Schützen haben wir uns redlich verdient. Auf zur Vollmondparty und einfach mal die Seele baumeln lassen!

Wenn die Zwillingszeit am 20. und 21. Juni zu Ende geht, werden wir die Sonnenwende erleben, einen kraftvollen Wendepunkt im Jahr, der eine willkommene Verschiebung der Energien mit sich bringen sollte.

21. Juni - Happy Birthday, liebe Krebse

Dies ist - wie jeder Eintritt der Sonne in ein kardinales Zeichen - ein sehr wichtiger Wendepunkt. Und das meine ich wörtlich, denn die Sonne ändert buchstäblich ihre Richtung, wenn sie auf 0° Krebs steht.

Die Krebssonnenwende ist auch ein Höhepunkt. Wir haben entweder den längsten Tag oder die längste Nacht des Jahres. Dies ist der Zeitpunkt, an dem wir eine Kreuzung erreichen: gehen wir den gleichen Weg weiter, oder entscheiden wir uns, einen neuen Kurs einzuschlagen!

28. Juni - Neumond im Krebs

Der Neumond steht in einem wunderschönen Aspekt zu Neptun und Uranus. Wir dürfen glückliche Schicksalsfügungen erwarten. Krebs ist das Zeichen der Empfängnis, daher sind Neumonde im Krebs großartig dafür geeignet, persönliche Projekte zu starten.

Tipps, wie du den Neumond am besten nützen könntest, findest du in meinem Astro Journal Newsletter und in meinem Mondjournal.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.06.2022 um 01:16 auf https://www.salzburg24.at/service/horoskop/dein-horoskop-im-juni-2022-122432566

Kommentare

Mehr zum Thema