Jetzt Live

Tageshoroskop

Pflicht und Leistung Die Aufforderung dieses Tages heißt: Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Leben, bringen Sie Struktur und Sicherheit in Ihr Handeln, erkennen und akzeptieren Sie Ihre Grenzen und werden Sie durch gezielten Arbeitseinsatz eine Autorität! Dinge, in denen Sie sattelfest sind, gelingen Ihnen jetzt gut.
Nicht alles ist machbar Die Schwächen Ihrer Handlungs- und Durchsetzungsstrategien rücken jetzt in den Mittelpunkt Ihrer Aufmerksamkeit. Sie sollen diese zur Kenntnis nehmen und akzeptieren, ohne sie mit Krafttraining, Managementschulung oder anderen Gegenmaßnahmen beheben zu wollen. Schwächen sind menschlich.
Akzeptieren, was sich nicht ändern lässt Sowohl ein Mangel an Perfektion wie die Folgen einer übersteigerten Pflichterfüllung können Ihnen heute bewusst werden. Nehmen Sie solche Impulse nicht zum Anlass, es noch besser machen zu wollen, Sie könnten enttäuscht werden. Kein Mensch ist perfekt, und auch Sie dürfen Mängel und wunde Punkte haben.

Monatshoroskop

Lust & Liebe Mars macht Sie als Partner etwas ungeduldig. In der Beziehung kommt Unruhe auf, Ihre Veränderungswünsche und die Ihres Partners passen nicht ganz zusammen. Durch Gespräche erreichen Sie ein besseres Verständnis. Noch Single? Es fällt Ihnen schwer, sich auf jemanden einzulassen. Zumal Sie sich nur virtuell austauschen können. Geduld ist gefragt. Doch Sie kommen auch gut mit sich allein klar und schätzen Ihren Freiraum.
Beruf & Finanzen Sie müssen organisieren und improvisieren, aber das lohnt sich vor allem bis 11.4. für Sie. Beim Online-Shopping finden Sie Schnäppchen und handeln gute Preise aus. Beim Networking finden Sie die richtigen Mitstreiter und Sie verständigen sich mit Kunden und Kollegen gut. Sie vermissen den direkten Kontakt nicht so sehr, weil Sie Skype, Zoom und Co. geschickt zur Netzwerkpflege nutzen.
Gesundheit & Fitness In Ihrer Freizeit sollten Sie bewusst auf Erholung und Wellness setzen. Wasser dient als Energiequelle. Neptun empfiehlt Ihnen langes Schlafen und viel Raum für Ihre Fantasie. Beim Sport gilt es, langsamer zu machen und lieber den Geist zu fordern als den Körper. Der ist nämlich hellwach und begierig nach neuem Input, z.B. in Form tiefer Gespräche oder interessanter Dokus.