Jetzt Live

Tageshoroskop

Verwirklichen Sie, wozu Sie sich berufen fühlen Nutzen Sie die Tatkraft, um Ihren langfristigen Zielen einen Schritt näher zu kommen! Wenn es in Ihrem Leben etwas gibt, zu dem Sie sich berufen fühlen, sollten Sie heute die Weichen in die entsprechende Richtung stellen. Jetzt geht vieles leichter. Sie finden mehr Unterstützung, als Sie erwarten. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie den ersten Schritt tun.
Das Gemeinsame im Gespräch hervorheben Achtung: Heute sind Sie bereit, Probleme zu übersehen, nur um die friedliche Stimmung nicht zu beeinträchtigen. Konfliktträchtigen Gesprächsstoff vermeiden Sie. Es wäre besser, die Ungereimtheiten beim Namen zu nennen. Suchen Sie zusammen mit dem Gesprächspartner einen gemeinsamen Nenner und schaffen Sie so eine neue, echte und tiefere Harmonie!
Was bedeuten Ihnen Beziehungen? Die Zeit ist günstig, um Beziehungen neu zu gestalten. Was möchten Sie in Ihrer Partnerschaft ändern? Welche Freundschaften bedeuten Ihnen etwas? Welche pflegen Sie nur aus Gewohnheit oder weil Sie niemanden verletzen möchten? Sie finden heute leicht neue Umgangsformen, mehr Nähe oder mehr Distanz, sofern Sie sich über Ihre Wünsche im Klaren sind.

Monatshoroskop

Lust & Liebe Die Sonne und Mars schenken Ihnen Selbstbewusstsein und Charisma. Singles kommen mit ihrer toughen Art super an. Venus begünstigt intensive Gefühle. Paare erleben aufregende Leidenschaft, allerdings kann es auch zu dem einen oder anderen Kräftemessen untereinander kommen. Zeigen Sie sich Ihrem Schatz gegenüber weniger dominant.
Beruf & Finanzen Vor lauter Ehrgeiz passiert es jetzt schnell mal, dass Sie Ihre Kollegen oder Geschäftspartner etwas bevormunden. Vorsicht, das kommt nicht gut an. Stellen Sie lieber Ihre Teamfähigkeit unter Beweis. So ist der Erfolg Ihnen so gut wie sicher. Neue Verträge zögern sich unter Merkur aber etwas hinaus. Ruhig Blut! Es gibt keinen Grund, zu drängeln.
Gesundheit & Fitness Mars liefert Ihnen zwar Energie satt, doch unter der aktuellen Sonne sollten Sie nun keinesfalls kopflos drauflospowern, denn die Sonne erhöht die Gefahr für Zerrungen und andere Sportverletzungen. Besser bekommen würden Ihnen flotte Spaziergänge im Park oder ein paar Bahnen im Schwimmbad. Ab 21. Januar ist die Gefahr gebannt. Nun können Sie wieder Gas geben.