Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Austrian Sqaush Challenge im Europark: Die Landesliga Finalrunden

Salzburger Landesliga Squash im Europark Austrian Sqaush Challenge
Salzburger Landesliga Squash im Europark

Im Zuge der Austrian Sqaush Challenge im Europark wurden die Finalrunde der Salzburger Landesliega ausgetragen. SC80, SC Viehhausen, SC Freilassing und SC Mondsee lieferten sich ein packendes Finale.

Besonders zu hervorheben waren die Begegnungen von SC80 und SC Mondsee. Simon Loindl (SC Mondsee) vs. Christoph Ressel (SC80) und Mihaly Androczky (SC Mondsee) vs. Mathias Ebenberger (SC80),lieferten sich ein harten ausgeglichenes Match. Beide Spiele gingen über 5 Sätze. Am Ende konnten Simon Loindl und  Mathias Ebenberger die Spiele für sich entscheiden. Somit gewann SC80 mit 2-1 Spielen.

In der zweiten Begegnung SC Viehhausen und SC Freilassing war die Situation etwas klarer. Zwar wurde das letzte Spiel zwischen Robert Fasser (Viehhausen) und Mario Reichl(Freilassing) ein spanender 4 Satz Krimmi. Trotzdem konnte SC Viehhausen  die Begegnung 3-0 für sich entscheiden.

Landesmeister der Salzburger Landesliga wurde SC Viehhausen vor SC Freilassing, dritter SC Mondsee.

Aufgerufen am 11.12.2018 um 10:22 auf https://www.salzburg24.at/sport/austrian-sqaush-challenge-im-europark-die-landesliga-finalrunden-58407907

Kommentare

Mehr zum Thema