Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

BBU-Nachwuchs überzeugt im Nationalteam

Am Wochenende waren gleich zwei Salzburger zum U16 Nationalteam-Sichtungstraining nach Wien geladen. Karlo Keca und Chris Joch vertraten die BBU Salzburg dabei mehr als gut.

Die beiden Leistungsträger der BBU U16 hatten am Samstag und Sonntag ein hartes Programm vor sich. Gleich mehrere Trainingseinheiten standen am Programm und unter den Augen vom neuen U16 Nationaltrainer Raoul Korner mussten die zwei Talente ihr Können unter Beweis stellen. Korner ist einer der erfolgreichsten Coaches unseres Landes, der seine Brötchen derzeit in der 1. Holländischen Liga als Headcoach verdient.

Salzburger unter den Besten Österreichs

Dabei haben sie Salzburg mehr als würdig vertreten. Karlo Keca ist fix im Kader des Nationalteams, Chris Joch ist noch ein Wackelkandidat, aber auch seine Chancen stehen nicht schlecht noch in den 16 Mann-Kader einberufen zu werden. Im Idealfall wären so also gleich zwei Spieler der BBU Salzburg im U16 Nationalteam vertreten.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 08:19 auf https://www.salzburg24.at/sport/bbu-nachwuchs-ueberzeugt-im-nationalteam-59328223

Kommentare

Mehr zum Thema