Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

BBU Salzburg: Kurzfristige Kaderänderung und erstes Testspiel

Leistungsträger Jamie Kohn (li.) verlässt die BBU Salzburg. KRUGFOTO/Archiv
Leistungsträger Jamie Kohn (li.) verlässt die BBU Salzburg.

Nachdem das Testpiel der BBU Salzburg vergangene Woche kurzfristig abgesagt werden musste, steht am Samstag (18 Uhr) der erste Test vor heimischen Publikum an. Salzburgs Basketballer müssen zudem zwei kurzfristige Änderungen im Kader verkraften.

Am Samstag trifft die Basketballunion Salzburg mit Neo-Coach Saulius Vadopalas im Sportzentrum Mitte auf die Vilsbiburg Baskets. Schon seit längerer Zeit pflegt man zu den Bayern eine gute Beziehung. Das Team um Coach Holger Prote spielt in der 1. Regionalliga immer vorne mit und ist ein guter Gradmesser: "Vilsbiburg hat immer gute Amerikaner und andere Spieler in ihren Reihen, damit wird das ein echter Härtetest für uns. Aber es geht bei einem Testspiel nicht um das Endergebnis, sondern vielmehr darum, taktische Züge und Aufstellungen auszuprobieren", erklärt BBU-Obmann Harald Bründlinger.

BBU Salzburg auf Spielersuche

Zudem ist die Kaderplanung der BBU Salzburg noch nicht komplettiert. Nachdem Kenan Gracanin aus privaten Gründen die Heimreise nach Bosnien antreten musste und sich Jamie Kohn nun statt der Herausforderung in der 2. Bundesliga für eine Verpflichtung als Spielertrainer in der Landesliga entschieden hat, wird derzeit noch nach einer Verstärkung gesucht. Aussichtsreiche Kandidaten gibt es schon in Aussicht, aber die Entscheidungen werden frühestens in einigen Tagen fallen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 08:26 auf https://www.salzburg24.at/sport/bbu-salzburg-kurzfristige-kaderaenderung-und-erstes-testspiel-53817556

Kommentare

Mehr zum Thema