Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

EC Red Bull Salzburg bezwingt Olimpija Ljubljana 3:1

Salzburg feierte den zweiten Heimsieg in Folge. FMT-Pictures/T.A.
Salzburg feierte den zweiten Heimsieg in Folge.

Salzburg bezwang am Freitag daheim Olimpija Ljubljana 3:1. In der Tabelle führen die Salzburger weiter souverän sechs Punkte vor Linz, weitere drei Zähler dahinter folgen die Caps.

Tabellenführer Salzburg feierte den zweiten Heimsieg in Folge. Schlusslicht Ljubljana forderte die "Bullen", bei denen Luka Gracnar nach Verletzungspause erstmals seit Mitte Oktober im Tor stand, aber mehr als erwartet.

Ljubljana geht in Führung

Die Slowenen gingen durch Aljaz Uduc früh in Führung (3.), erst im Mitteldrittel gelang den Hausherren durch Treffer von Marco Brucker (30.) und Thomas Raffl (36.) die Wende.

Hughes trifft elf Sekunden vor Schluss

Ljubljana blieb zwar gefährlich, John Hughes machte aber für Salzburg elf Sekunden vor dem Ende mit einem empty-net-Treffer zum 3:1 alles klar (60.).

(APA)

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 05:25 auf https://www.salzburg24.at/sport/ec-red-bull-salzburg-bezwingt-olimpija-ljubljana-31-46239724

Kommentare

Mehr zum Thema