Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

EC Red Bull Salzburg feiert Heimsieg gegen Zagreb

Drei Tore schenkten die Eis-Bullen Zagreb ein. Red Bull / GEPA
Drei Tore schenkten die Eis-Bullen Zagreb ein.

Der EC Red Bull Salzburg setzte sich vor heimischen Publikum am Sonntag mit 3:1 gegen KHL Medvescak Zagreb durch. Damit fuhren die Eis-Bullen nach einem holprigen EBEL-Start drei Siege aus den letzten vier Spielen ein.

Die Eis-Bullen erarbeiteten sich vor 2.031 Zuschauern in der Salzburger Eisarena ein klares Chancenplus. Die schnelle Führung durch Baltram (13.) konnte Olden jedoch postwendend ausgleichen.

Später Heimsieg in Eisarena

Im zweiten Durchgang schienen die Red Bulls fast zu verzweifeln. Sie bestimmten weitgehend das Spiel, beschäftigten permanent die gegnerische Abwehr und zeigten Kombinationen. Nur rein wollte die Scheibe nicht. In einer intensiven und hart umgekämpften Partie besorgten Rauchenwald und Hughes (PP) im Schlussdrittel den Heimsieg für Salzburg.

Red Bull Salzburg - KHL Medvescak Zagreb 3:1 (1:1,0:0,2:0)
Tore: Baltram (13.), Rauchenwald (54.), Hughes (56./PP) bzw. Olden (13.).
Strafminuten: 5 plus Spieldauer Heinrich bzw. 8.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 02:56 auf https://www.salzburg24.at/sport/ec-red-bull-salzburg-feiert-heimsieg-gegen-zagreb-57001111

Kommentare

Mehr zum Thema