Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Eis-Bullen verpflichten US-Goalie Steve Michalek

Gregg Poss freut sich über seinen "Wunschgoalie". Red Bull / GEPA
Gregg Poss freut sich über seinen "Wunschgoalie".

Der EC Red Bull Salzburg hat sich auf der Torhüterposition mit Steve Michalek verstärkt. Der erst 24-jährige US-Amerikaner hat in der abgelaufenen Saison 31 Spiele für den AHL-Club Iowa Wild bestritten, Salzburg ist für ihn sein erstes Europa-Engagement. Head-Coach Greg Poss sprach in einer Club-Aussendung vom Freitag von einem "Wunschgoalie."

"Steve ist sehr athletisch und hat eine gute Größe, ist aber trotzdem beweglich. Er hat in Nordamerika schon seine Klasse bewiesen und will sich nun in Europa weiterentwickeln", sagte Poss über den 1,91 m großen Michalek, der 2011 in der sechsten Runde von NHL-Club Minnesota Wild gedraftet worden war.

Starkbaum und Mueller verlassen Salzburg

Neben Goalie Bernhard Starkbaum, der am Donnerstag zum Schweizer Zweitligisten EHC Kloten gewechselt war, verabschiedeten die Salzburger auch Angreifer Peter Mueller. Den US-Amerikaner ziehe es zum tschechischen Meister Kometa Brno, teilte der Club mit.

(APA)

 

Aufgerufen am 16.11.2018 um 10:18 auf https://www.salzburg24.at/sport/eis-bullen-verpflichten-us-goalie-steve-michalek-58530820

Kommentare

Mehr zum Thema