Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Eishockey: Red Bull Salzburg verliert CHL-Match in Växjö

Die Salzburger mussten sich dem Gastgeber geschlagen geben. GEPA/Red Bull
Die Salzburger mussten sich dem Gastgeber geschlagen geben.

Red Bull Salzburg hat sein zweites Spiel in der Champions Hockey League (CHL) verloren. Die zum Auftakt in Wales gegen Cardiff 5:2 siegreichen Mozartstädter unterlagen am Samstag dem schwedischen Meister Växjö Lakers in Gruppe G auswärts 2:5 (0:2,1:1,1:2).

Die Tore für die Salzburger gegen den Finalisten der Vorsaison erzielten Matthias Trattnig (26./PP) zum 1:2 und Thomas Raffl (55.) zum 2:4. Matchwinner für die Schweden war Austin Ortega mit drei Toren.

Ihre nächste Partie bestreiten die Bullen nächsten Donnerstag vor Heimpublikum gegen Cardiff.

(APA)

Aufgerufen am 16.12.2018 um 07:54 auf https://www.salzburg24.at/sport/eishockey-red-bull-salzburg-verliert-chl-match-in-vaexjoe-60129733

Kommentare

Mehr zum Thema