Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Eishockey: Salzburg gewinnt in Ungarn

Salzburg siegt mühelos. Red Bull/GEPA
Salzburg siegt mühelos.

Salzburg siegte in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) in Ungarn dank effizientem Powerplay mit sechs Überzahl-Treffern. Die Roten Bullen gingen mit einer 4:1-Führung ins Schlussdrittel, Fehervar schaffte mit zwei Treffern innerhalb von 46 Sekunden aber den Anschluss (43.). 

Doch die Gäste waren diesmal im Powerplay nicht zu stoppen. Ryan Duncan mit seinem dritten Tor (47.), Brant Harris (48.) und Thomas Raffl (51.) jeweils mit einem Mann mehr auf dem Eis sorgten wieder für klare Verhältnisse. Mit dem sechsten Sieg in den jüngsten sieben Spielen verbesserte sich Salzburg auf Rang vier.

(APA)

Aufgerufen am 15.11.2018 um 11:54 auf https://www.salzburg24.at/sport/eishockey-salzburg-gewinnt-in-ungarn-60455035

Kommentare

Mehr zum Thema