Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Endspiel für EC Red Bull Salzburg in der CHL

Red-Bull-Profi Alexander Rauchenwald stellt sich im SALZBURG24-LIVE-Interview den Fragen. GEPA7Red Bull
Red-Bull-Profi Alexander Rauchenwald stellt sich im SALZBURG24-LIVE-Interview den Fragen.

Mit dem Sieg im vorletzten Gruppenspiel gegen die Wolfsburg Grizzlys wahrte der EC Red Bull Salzburg die Chance auf den Aufstieg in der Champions Hockey League (CHL). Wir haben Alexander Rauchenwald vor dem Endspiel in der Salzburger Eisarena zum LIVE-INTERVIEW getroffen und werden am Mittwoch ab 19.15 Uhr im LIVETICKER berichten.

Salzburgs Eis-Bullen gewannen am fünften Spieltag der Champions Hockey League bei den Wolfsburg Grizzlys 5:4 (3:2, 2:2, 0:0) und haben den Auftieg in die Play-Offs selber in der Hand. In Gruppe A liegt das Team von Head Coach Greg Poss einen Spieltag vor Ende der Gruppenphase an der zweiten Position, die für das Weiterkommen reichen würde.

Chance auf CHL-Aufstieg lebt

Die Mannschaft von Head Coach Greg Poss holte dabei einen frühen 0:2-Rückstand durch Fauser (2.) und Ex-Salzburger Brent Aubin (3.) auf, dreht die Partie durch Treffer von Heinreich (5.), Raffl (9.) und Mueller (20.) noch im ersten Drittel. Aubin gleicht zwar aus (28.), doch nur zwölf Sekunden später trifft Aleardi (29.) zur neuerlichen Führung, die Mueller ausbaut (33.). Wolfsburg gelingt nur noch der Anschlusstreffer durch Furchner (40.). Für den EBEL-Verein war es erst der zweite Sieg in der laufenden CHL-Saison. Mit einem Sieg am Mittwoch (LIVETICKER ab 19.15 Uhr) im Heimmatch gegen Wolfsburg können die Salzburger den Aufstieg fixieren. Der EC-KAC gastiert ebenso am Mittwoch bei den ZSC Lions.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.09.2019 um 03:57 auf https://www.salzburg24.at/sport/endspiel-fuer-ec-red-bull-salzburg-in-der-chl-57057214

Kommentare

Mehr zum Thema