Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Fechten: Gold und Bronze für Salzburg

Lilli und Emil in Mödling. Salzburger Landesfechtverband
Lilli und Emil in Mödling.

Die Salzburgerin Lilli Brugger ist nicht zu bremsen: Am Samstag gewann sie auch das Internationale Jugendturnier in Mödling, an dem Fechterinnen und Fechter aus drei Nationen teilnahmen.

Für eine überraschende Silbermedaille sorgte Julia Bachl im Degen (Jugend C) vom Fechtsportclub St. Johann. Die dritte Salzburger Medaille eroberte Emil Möseneder (AFCS), der in der Jugend C Dritter wurde.

Auch die Platzierungen der anderen MuskeStiere können sich zum Teil sehen lassen: Fabienne Diepolder vom Fechtsportclub St. Johann erfocht mit dem Degen in der Jugend B den 5. Platz und war damit beste Österreicherin. In der Jugend B mit dem Florett wurde Barbara Schiepek (AFCS) bei den Mädchen 11. Bei den Burschen (Jgd C) landete Max Haselsteiner auf dem 9. und Giuliano Semenerio auf dem 11. Rang. In der Jugend B fuhr Florian Laher als 21. nach Hause (alle AFCS).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 07:01 auf https://www.salzburg24.at/sport/fechten-gold-und-bronze-fuer-salzburg-44933395

Kommentare

Mehr zum Thema