Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

0:1 gegen Parndorf: Liefering bleibt weiter erfolglos

Der FC Liefering musste sich in der 22. Runde der Heute für Morgen Ersten Liga in Pasching dem SC/ESV Parndorf unglücklich mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Damit bleiben die Salzburger im neuen Jahr weiter punktelos.

Die Lieferinger übernahmen im Paschinger Waldstadion von Beginn an das Kommando, spielten munter nach vorne, kreierten auch gute Chancen, die vorerst allesamt aber nicht zu Toren führten. Auf der Gegenseite agierten die Burgenländer effizienter und gingen in Minute 33 durch Wimmer überraschend in Führung. Danach hatte Reyna zweimal die Möglichkeit, noch vor der Pause zumindest auszugleichen, scheiterte aber.

Liefering weiter punktelos

Nach der Pause verflachte das Spiel zusehends, beide Teams kamen nur ganz selten gefährlich vor das gegnerische Tor. Parndorf brachte den knappen Vorsprung über die Distanz, Liefering bleibt damit im Frühjahr weiter punktelos. "Wir haben heute gegen einen Gegner gespielt, der sehr kampf- und kopfballstark war. Nichts desto trotz haben wir wieder einen kleinen Schritt gemacht - auch wenn es sich noch nicht im Ergebnis widerspiegelt", meinte ein enttäuschter Peter Zeidler nach dem Spiel.

Liefering bleibt nach dieser Niederlage auf Rang fünf, hat nun aber schon fünf Zähler Rückstand auf den Vierten St. Pölten. Am Freitag (18.30 Uhr) treffen die Salzburger in Pasching auf Tabellenschlusslicht First Vienna.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 05:34 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/01-gegen-parndorf-liefering-bleibt-weiter-erfolglos-44943187

Kommentare

Mehr zum Thema