Jetzt Live
Startseite Fußball
Gegen Lok Moskau

3.000 Fans bei Salzburgs CL-Auftakt erlaubt

Großteil der Tickets wird unter Dauerkartenbesitzern verlost

Die Tickets werden verlost
3.000 Fans sind beim CL-Auftakt gegen Lok Moskau in der Bullen-Arena in Klessheim erlaubt.

Für das Auftaktheimspiel von Red Bull Salzburg in der Fußball-Champions-League gegen Lok Moskau am 21. Oktober sind maximal 3.000 Zuschauer zugelassen.

Wie die Salzburger am Freitag weiters mitteilten, werde der Großteil der Tickets unter interessierten Dauerkartenbesitzern verlost. Die weiteren Heimspiele bestreitet man am 3. November gegen Bayern München und am 9. Dezember gegen Atletico Madrid.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 25.10.2020 um 06:55 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/3-000-fans-bei-salzburgs-cl-auftakt-erlaubt-93968611

Kommentare

Mehr zum Thema