Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Austria erlitt in St. Johann eine Abfuhr

6:3 gewann der TSV St. Johann im Westligaderby gegen Austria Salzburg.

Bei strömenden Regen gingen die Pongauer bereits nach zwei Minuten in Führung, Mario Krimbacher erhöhte in der zehnten Minute schon auf 2:0 für die Hausherren. Postwendend traf Peter Urbanek zum 1:2-Anschlusstreffer für die Violetten. Krimbacher mit seinem zweiten Treffer sorgte noch vor der Pause für das 3:1.

In der zweiten Hälfte reichte den St. Johannern zwölf Starke Minuten um auf 5:1 davon zu ziehen. Zwar verkürzten Vujic per Elfmeter und Raphael Reifeltshammer noch, allerdings fixierte Leonardo Barnjak in der 90 Minute mit seinem dritten Tor den 6:3-Endstand.

Die weiteren Ergebnisse:

FC Pinzgau Saalfelden - USK Anif 1:3 (0:0)
SV Seekirchen - TSV Neumarkt 1:1 (0:0)
Dornbirn - Red Bull Juniors 1:1 (0:0)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.07.2019 um 06:53 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/austria-erlitt-in-st-johann-eine-abfuhr-59254351

Kommentare

Mehr zum Thema