Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

Austria Salzburg: Claus Salzmann ist Interims-Obmann

Salzmann ist seit über 40 Jahren Anhänger der Salzburger Austria. Austria Salzburg
Salzmann ist seit über 40 Jahren Anhänger der Salzburger Austria.

Austria Salzburg hat bis Februar 2018 einen Interims-Obmann. Claus Salzmann soll den Verein bis zur nächsten Mitgliederversammlung nach außen hin repräsentieren. Der 58-Jährige stellt sich dann auch zur Wahl, wie er im SALZBURG24-Gespräch bestätigte.

Die Entscheidung pro Salzmann wurde am Donnerstagabend in einer internen Sitzung aus Vorstand, Mitgliedern und Fans beschlossen. Die restlichen Vereinsmitglieder wurden am Freitag via E-Mail informiert.

Austria Salzburg wählt Obmann im Februar

"Seit den 70er-Jahren habe ich die Austria im Fokus. Der Salzburger Traditionsverein steht für begeisternde Fans, sehr gute Nachwuchsarbeit und muss unbedingt weiterbestehen", erzählte der Pinzgauer im SALZBURG24-Gespräch am Freitag. Bis Februar soll der gelernte Elektrotechniker und Geschäftsführer dreier Firmen bei der Suche nach Sponsoren mithelfen und den Club in der Öffentlichkeit repräsentieren.

Im Februar ist neben der Mitgliederversammlung auch die letzte Quote für das Sanierungsverfahren fällig, das damit positiv abschlossen wird. Dann wählt der Salzburgligist auch ein neuen Obmann. "Bis dahin kann ich dann schon eine kleine erste Bilanz ziehen und mich dann zur Obmannwahl stellen", so Salzmann.

Aufgerufen am 21.01.2019 um 05:03 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/austria-salzburg-claus-salzmann-ist-interims-obmann-57375199

Kommentare

Mehr zum Thema