Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Tormann-Rochade?

Youth-League-Champion wechselt nach Horn

Gerüchte um Alexander Walke

Daniel Antosch Red Bull/GEPA
Tormann Daniel Antosch (vorne) wechselt zum Kooperationsverein SV Horn.

Red Bull Salzburg gibt mit Daniel Antosch einen vielversprechenden Tormann an Zweitligist Horn ab. Indes halten sich weiter Gerüchte um die Bullen-Keeper.

Fußball-Tormann Daniel Antosch wechselt von Serienmeister Red Bull Salzburg als Kooperationsspieler zum Zweitligisten SV Horn, wie beide Klubs am Donnerstagvormittag bestätigten. Der 20-jährige Antosch kam bisher bei Horns Liga-Konkurrenten FC Liefering ebenfalls als Kooperationsspieler 59-mal zum Einsatz und war auch beim UEFA-Youth-League-Triumph der Bullen 2017 mit dabei.

+++Breaking News++ Herzlich Willkommen DANIEL ANTOSCH beim SV HORN! Der Nachwuchsnationalteamtorhüter kommt als...

Gepostet von SV Horn am Donnerstag, 28. Januar 2021

Antosch hat viel Potenzial

„Mit Daniel Antosch ist es uns gelungen, einen mehrfachen Nachwuchsteamspieler und absoluten Führungsspieler zu holen, der sich in den letzten Jahren in Liefering zu einem der besten Torhüter in der Liga entwickelt hat“, erklärt Horn-Geschäftsführer Andreas Zinkel. Beim Zweitligisten spielt Antosch unter dem Salzburger Trainer Andreas Schriebl.

Gerüchte um Salzburger Tormänner

Beinahe gleichzeitig wechselte Unterhaching-Keeper Nico Mantl an die Salzach. Der bisherige "Zweier", der Brasilianer Carlos Coronel, stehe dafür kurz vor einem Wechsel.

(Quelle: SALZBURG24/APA)

Salzburg holt Keeper Nico Mantl

Nico Mantl wechselt nach Salzburg Red Bull Sazburg/Facebook
Salzburg gab den Wechsel des 20-jährigen Tormanns bekannt.

Red Bull Salzburg schlägt am Transfermarkt zu. Die Bullen holen den 20-jährigen Nico Mantl aus Unterhaching und verstärken die Tormann-Position.

Der Transfer von Tormann Nico Mantl zu Meister Red Bull Salzburg ist fix. Nach wochenlangen Gerüchten, verkündeten die Bullen heute den Wechsel des 20-jährigen Keepers vom deutschen Drittligisten Unterhaching an die Salzach. Er erhält einen Vertrag bis Juli 2025 und wird die Rückennummer 23 tragen.

„Nico ist erst 20 Jahre alt, hat aber schon jede Menge Pflichtspiele auf Profi-Ebene hinter sich. Dabei hat er uns beeindruckt, und wir freuen uns deshalb über seinen Wechsel zum FC Red Bull Salzburg. Nico ist ein Torwart mit großem Potenzial und passt von seiner Art und Weise, wie er sein Tormannspiel interpretiert, sehr gut zu uns“, schwärmt Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund.

OFFIZIELL: Goalie Nico Mantl kommt von der SpVgg Unterhaching zu uns und unterschreibt einen Vertrag bis Juli 2025. Wir freuen uns auf dich, Nico! #WirSindZukunft

Gepostet von FC Red Bull Salzburg am Donnerstag, 28. Januar 2021

"Es ist ein guter Zeitpunkt für einen Wechsel, denn ich brauche einen neuen Input für meine Karriere. Der Wechsel nach Salzburg ist ein guter nächster Schritt für mich, weil man in der Vergangenheit oft gesehen, welche Möglichkeiten junge Spieler hier haben. Und ich denke, dass auch ich mir hier sehr gut weiterentwickeln kann", freut sich Mantl über seinen Wechsel.

Mantl wird Stankovic-Backup

Der junge Mantl wird sich wohl hinter dem gesetzten Einser-Goalie Cican Stankovic einreihen. Denn auch ein Abgang von Carlos Coronel bahnt sich laut SALZBURG24-Quellen noch in diesem Transferfenster an.

Erst heute Vormittag verkündete Salzburg den Wechsel von Daniel Antosch von einem Kooperationsklub zum anderen. Der 20-jährige Tormann wechselt von Liefering zum Ligakonkurrenten SV Horn.

Aufgerufen am 05.03.2021 um 05:58 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/antosch-wechselt-von-salzburg-zum-sv-horn-99012715

Kommentare

Mehr zum Thema