Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Zu Partner-Klub

Tormann Coronel verlässt wohl Salzburg

Brasilianer will bei Struber-Crew Spielpraxis sammeln

Das Überangebot auf der Torhüter-Position bei Red Bull Salzburg wird verkleinert. Carlos Miguel Coronel wird, wie SALZBURG24 am Donnerstag erfuhr, zu den New York Red Bull verliehen.

Salzburg

Mit "Stamm-Einser" Cican Stankovic, Carlos Coronel, Neuzugang Nico Mantl aus Unteraching und Langzeit-Bulle Alexander Walke hatte der Fußball-Meister ein Torhüter-Quartett zur Verfügung.

Coronel zieht es von Salzburg nach New York

Da nach S24-Informationen Coronel schon länger in Verhandlungen mit Struber-Klub New York steht, lockten die Mozartstädter Zukunftshoffnung Mantl an die Salzach, um den Kampf um die Nummer eins anzuheizen. Was sich die letzten Tagen abzeichnete, könnte in Kürze offiziell werden: Der brasilianische Schlussmann sucht in den Vereinigten Staaten eine neue Herausforderung und wird im "Big Apple" den nächsten Karriereschritt machen.

Bullen-Keeper kurz vor Wechsel

Beim Besuch auf dem Trainingsgelände in Taxham war Coronel zwar noch anwesend, aber nur mehr um seine Sachen zu packen und sich von den Team-Kollegen zu verabschieden. "Wir versuchen für Carlos eine gute Transfersituation zu finden. Es wird wahrscheinlich eine Ausleihe zu einer super Mannschaft in einem super Land werden", erklärte der US-Amerikaner Jesse Marsch am Donnerstag bei einem Pressetermin (siehe Video oben).

Carlos Coronel GEPA/Red Bull
Carlos Coronel wird den Bullen weiter auf der Brust tragen: Der Keeper wird von Red Bull Salzburg nach New York verliehen.

Da sich der 24-Jährige, dessen Vertrag in Salzburg bis Juni 2023 datiert ist, aktuell in den finalen Gesprächen mit den New Yorkern befindet, wird er auch beim anstehenden Cup-Viertelfinale am Samstag gegen die Wiener Austria (im S24-LIVETICKER ab 16.50 Uhr) nicht im Kader sein. Die Bestätigung der beiden Vereine steht noch aus, man darf jedoch davon ausgehen, dass diese in Kürze folgen wird.

Coronel verbuchte als "Zweier-Goalie" elf Einsätze für die Bullen und stand 67 Mal für Kooperationsverein FC Liefering zwischen den Pfosten.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.10.2021 um 12:11 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/carlos-coronel-wird-wohl-von-red-bull-salzburg-zu-rb-new-york-verliehen-99338047

Kommentare

Mehr zum Thema