Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Leihe perfekt

Marco Rose holt Hannes Wolf zu Gladbach

Ex-Salzburg-Duo in Deutschland wieder vereint

Hannes Wolf GEPA/Red Bull
Hannes Wolf wechselt von Leipzig zu Borussia Mönchengladbach.

Ex-Red-Bull-Salzburg-Kicker Hannes Wolf wechselt von RB Leipzig auf Leihbasis zu Borussia Mönchengladbach. Dies bestätigten beide Vereine am Dienstag. Der 21-Jährige jagt somit wieder gemeinsam mit seinem ehemaligen Trainer Marco Rose und dem Salzburger Stefan Lainer Punkten hinterher.

Wolf, der zuletzt mit einem Goldsteak auf der griechischen Insel Mykonos für Aufregung sorgte, hielt sich bereits am Dienstag in Gladbach auf uns nahm an den Leistungstest von RB Leipzig gar nicht mehr teil. Die Fohlen einigten sich mit dem Red-Bull-Klub auf eine Leihe, sicherten sich aber bei dem Deal ebenso eine Kaufoption. 

Wolf will bei Gladbach durchstarten

"Hannes ist ein vielseitig einsetzbarer Spieler, der unsere Möglichkeiten in der Offensive verbessern wird", sagte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl. Somit kehrt Wolf zu seinem Ex-Förderer Rose zurück. Letztes Jahr wechselte Wolf für rund zwölf Millionen Euro von Salzburg nach Leipzig. Nach einem bei der U-21-Europameisterschaft erlittenen Knöchelbruch konnte der Angreifer bei den Sachsen nie Fuß fassen und verbuchte insgesamt nur fünf Liga-Einsätze.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 10:16 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/hannes-wolf-wechselt-zu-rose-klub-borussia-moenchengladbach-90469978

Kommentare

Mehr zum Thema