Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Neun-Millionen-Wechsel

Neuer Pass und Militärdienst-Aufschub für Hwang

Salzburg-Stürmer ab Freitag in Leipzig

Hwang GEPA/Red Bull
Der Fußballer wechselt vom Red Bull Salzburg nach Leipzig.

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat ohne Neuzugang Hwang Hee-chan die Vorbereitung für die neue Saison aufgenommen. Der Südkoreaner muss seinen Reisepass verlängern und einen Aufschub seines Militärdienstes beantragen. In Leipzig wird der frühere Salzburg-Stürmer frühestens am Freitag erwartet. Das bestätigte der Club am Montag auf dpa-Nachfrage.

Hwang war für angeblich neun Millionen Euro vom österreichischen Meister nach Leipzig gewechselt.

Bonuszahlungen können die Ablöse auf 15 Millionen erhöhen. In seiner Heimat müssen Männer ihren Militärdienst ableisten. Dieser dauert je nach Waffengattung etwa eineinhalb Jahre und kann von Leistungssportlern umgangen werden, wenn sie große Erfolge vorweisen. So musste Tottenham-Star Son Heung-min im Mai lediglich eine dreiwöchige Grundausbildung absolvieren, da er bei den Asienspielen 2018 die Goldmedaille gewonnen hatte. Auch Hwang war damals beim Titelgewinn dabei.

Leipzig startete nach drei Wochen Urlaub am Montag mit Leistungstests in die Vorbereitung. Am Mittwoch ist das erste Mannschaftstraining geplant.

(Quelle: APA)

Alle Transfers zwischen Salzburg und Leipzig

Hee-chan Hwang, FC Salzburg GEPA/Red Bull
Der Salzburger Hee-chan Hwang (re.) spielte sich mit Glanzleistungen in die Notizbücher der europäischen Topklubs und wechselt nun in die deutsche Bundesliga zu RB Leipzig.

Es scheint kein Ende zu nehmen, das RB-Monopolyspiel zwischen Red Bull Salzburg, RasenBallsport Leipzig und dem FC Liefering. 2012 starteten die ersten Transfers zwischen den Schwesternklubs – bereits 24 Spieler wurden hin- und hergeschoben. Kennt ihr noch alle? Wir helfen euch mit einer Bildgalerie auf die Sprünge.

Im Fußballgeschäft scheint der Transferweg zwischen Salzburg und Leipzig am Kürzesten zu sein. Das belegen die 23 Transfers der letzten acht Jahre. Mit dem soeben öffentlich gewordenen Wechsel des Koreaners Hee-Chan Hwang gesellt sich ein neuer Spieler in die ewige Red-Bull-Transferliste. 

Alle Transfers von Salzburg nach Leipzig

Für die Klubs sind die Wechsel bereits Gang und Gäbe – bei vielen Fans und Experten löst die Vorgehensweise jedoch Kritik und Empörung aus. Wir haben (siehe oben) alle Deals in einer Galerie für euch zusammengefasst.

Aufgerufen am 11.04.2021 um 12:38 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/hwang-braucht-neuen-reisepass-und-militaerdienst-aufschub-90417766

Kommentare

Mehr zum Thema