Jetzt Live
Startseite Bundesliga
"Macht mich Stolz"

Ibertsberger übernimmt die SV Ried

Neumarkter wieder Trainer bei Bundesligisten

Robert Ibertsberger APA/KRUGFOTO
Robert Ibertsberger übernimmt bei der SV Ried das Ruder. (ARCHIVBILD)

Robert Ibertsberger wird Trainer bei Bundesligist SV Ried. Der Seekirchner übernimmt das Zepter bei den Innviertlern ab 1. Jänner 2022. Ibertsberger war schon zwischen 2010 und 2017 in verschiedenen Funktionen im Innviertel tätig

Seekirchen am Wallersee

Robert Ibertsberger kehrt als Cheftrainer in die österreichische Fußball-Bundesliga zurück. Der 44-jährige Salzburger übernimmt ab 1. Jänner die SV Ried. Das gaben die Innviertler am Montag bekannt. Ibertsberger war schon von 2010 bis 2017 in verschiedenen Funktionen für die Rieder tätig. In der Bundesliga betreute der Ex-Internationale zuvor den WAC und die Wiener Austria (jeweils interimsmäßig) sowie zuletzt als Cheftrainer bis April 2021 den späteren Absteiger St. Pölten.

Ibertsberger: "Macht mich Stolz"

„Diese Rückkehr zur SV Guntamatic Ried bedeutet mir sehr viel. Ich war fast sieben Jahre beim Verein. Umso mehr freut es mich, dass ich jetzt die Chance bekomme, bei der Profi-Mannschaft der SV Ried in vorderster Reihe mitarbeiten zu können. Es macht mich sehr stolz, die Aufgabe als Cheftrainer übernehmen zu dürfen. Das Trainerteam hat bisher eine richtig gute Arbeit geleistet. Ich werde alles geben, damit wir ab dem Trainingsstart im Jänner diese erfolgreiche Arbeit weiterführen können“, sagt der neue Cheftrainer Robert Ibertsberger bei seiner Vorstellung.

ℹ Der neue Cheftrainer der SV Guntamatic Ried heißt Robert #Ibertsberger ! ????⚽ Herzlich willkommen zurück im Innviertel! ????????

Gepostet von SV Ried 1912 am Montag, 6. Dezember 2021

Rieder Trainerteam bleibt

In Ried tritt Ibertsberger die Nachfolge von Andreas Heraf an, von dem sich die Spielvereinigung vor vier Wochen getrennt hatte. Schon zuvor, als Heraf wegen gesundheitlicher Probleme eine Auszeit genommen hatte, hatte Co-Trainer Christian Heinle die Mannschaft interimistisch geführt. Er wird laut Clubangaben wie das gesamte aktuelle Trainerteam unter Ibertsberger weiterarbeiten. Die Rieder liegen in der Bundesliga derzeit auf Rang sieben. Ibertsberger wird am Dienstag (10.00 Uhr) im Rahmen eines Pressegesprächs in der josko Arena offiziell vorgestellt.

(Quelle: SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 21.05.2022 um 08:37 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/ibertsberger-wird-neuer-ried-trainer-113605309

Kommentare

Mehr zum Thema