Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Bundesliga

Liefering sichert sich Punkt gegen GAK

Die Lieferinger konnten in Grazgegen den GAK einen Punkt mit nachhause nehmen. Der GAK ging als erster in Führung, später gelang den Salzburgern der Ausgleich. Gesichert hat diesen Chukwubuike Adamu.

Die Grazer stellten sich nach zehn Minuten erstmals bei Keeper Daniel Antosch vor. Dem kollektiven Aufschrei in der Merkur Arena folgte allerdings kein Torjubel, setzte der Kapitän den Kopfball doch neben den Kasten. Im Anschluss überließ Liefering den Hausherren das Zepter. In Minute 36 schossen die Grazer ihr Tor: Aus beträchtlicher Distanz drosch Kozissnik das Leder gen Gehäuse, im Nachschuss behielt Nutz die Ruhe – 1:0 für die Gastgeber. 

Adamu rettet Liefering einen Punkt

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein offeneres Match: Jungmin Kim versuchte sein Glück auf Höhe der Strafraumkante, verfehlte das Tor letztlich aber doch deutlich. Ogulcan Bekar tankte sich in den Sechzehner, GAK-Verteidiger Graf legte ihn – Strafstoß. Adamu ließ sich die Chance nicht entgehen und verlud den Grazer Schlussmann gekonnt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 05:55 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/liefering-sichert-sich-punkt-gegen-gak-78270046

Kommentare

Mehr zum Thema