Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Kuchler Bua bleibt!

Nicolas Seiwald verlängert Vertrag bei Salzburg

Bullen binden Mittelfeld-Motor bis 2026

Das Eigengewächs bleibt! Nicolas Seiwald verlängert seinen Vertrag bei Red Bull Salzburg bis 2026. Das gaben die Bullen am Mittwoch bekannt.

Kuchl

Der Vertrag von Nicolas Seiwald bei Red Bull Salzburg endet nicht schon im Sommer 2024, sondern erst zwei Jahre später – nämlich am 30. Juni 2026. Auf diese vorzeitige Vertragsverlängerung haben sich der Klub und einer der 20-jährige Kuchler verständigt.

Seiwald wird mit Vertragsverlängerung automatisch teurer

"Die Entwicklung von Nici in den letzten Jahren ist echt ein Wahnsinn. Vor allem in der letzten Saison hat er unglaubliche Leistungen geboten, hat sogar in der Champions League bzw. in der Nationalmannschaft auf höchstem Level extrem konstant performt", erklärte Sportdirektor Christoph Freund in einer Presseaussendung.

Der erst 21-jährige Salzburger war in der vergangenen Saison nicht nur einer der Spieler mit den meisten Einsatzminuten in der Bundesliga. Er hat in dem Jahr auch in der Champions League bzw. beim österreichischen A-Team, dem der Kuchler mittlerweile fix angehört, mit starken und souveränen Leistungen für großes Interesse gesorgt und konnte voll überzeugen. Zuletzt tauchten Gerüchte über einen Wechsel zu Bayer Leverkusen auf. Mit der Vertragsverlängerung erhöht sich auch automatisch die Ablösesumme des Mittelfeld-Motors. Zuletzt war von kolportierten 20 bis 30 Millionen Euro die Rede.

Red Bull Salzburg, Austria Wien, Meister, Seiwald GETTY/RED BULL
Nicolas Seiwald brachte nach dem neunten Meistertitel in Folge kein klares Bekenntnis zu Red Bull Salzburg über die Lippen.

Salzburg-Motor Seiwald heizt Wechselgerüchte an

Die Bullen-Bosse sprechen bereits offen über einen bevorstehenden großen Umbruch. Kurz nach Salzburgs neuntem Meisterstreich in Folge brachte Nicolas Seiwald am Sonntag kein klares Bekenntnis zum …

Kuchler immer schon ein Bulle

Seine Salzburg-Karriere startete "Nici “ bereits in der U9. Danach ging es für die Schaltzentrale durch alle Nachwuchsstufen inklusive der Red Bull Akademie. Über den Kooperationsklub FC Liefering kam er dann zum FC Red Bull Salzburg, wo er mittlerweile bereits 65 Spiele auf seinem noch jungen Buckel hat.

"Ich bin sehr glücklich, dass mein Weg in Salzburg weitergeht. Ich habe fast meine ganze fußballerische Laufbahn hier verbracht, konnte schon so viel lernen und möchte dies noch weiter tun. Deshalb ist auch eines meiner persönlichen Ziele im kommenden Spieljahr, die Leistungen von zuletzt zu bestätigen. Da werde ich all meine Kraft und Konzentration hineinlegen", sagte Seiwald.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.08.2022 um 12:52 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/nicolas-seiwald-verlaengert-vertrag-bei-red-bull-salzburg-123839884

Kommentare

Mehr zum Thema