Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Grazer vor der Brust

Auf Bullen warten neun Spiele in vier Wochen

Marsch setzt im Jahres-Endspurt auf Rotation

Nach den Einsätzen bei den Nationalteams warten auf Red Bull Salzburg in der Liga und in der Champions League vier englische Wochen mit insgesamt neun Spielen. Trainer Jesse Marsch erklärt, was bei den Bullen im Jahres-Endspurt Priorität genießt und wie sie die Herausforderungen meistern wollen.

Bis auf Enock Mwepu und Majeed Ashimeru sind am Donnerstag die anderen zehn Kaderspieler des Fußball-Serienmeisters wieder in Salzburg eingetroffen. Das Duo befindet sich noch auf der Rückreise aus Afrika und soll rechtzeitig vor der Bundesliga-Partie gegen Sturm Graz (am Samstag im S24-LIVETICKER) zum Team stoßen.

Am Donnerstag vor dem Training stehen für die Rückkehrer obligatorische Corona-Test auf dem Programm.

Bullen haben Aufholbedarf in der Defensive

Marsch und die daheim gebliebenen Kicker nutzten die Länderspielpause, um sich intensiv auf die kommenden Duelle vorzubereiten. Während die Bullen im nationalen Bewerb mit einem Torverhältnis von 25:5 und sechs Siegen aus sieben Duellen noch ungeschlagen sind, wurde in den letzten Spielen auf europäischen Parkett deutlich, dass sie speziell in der Defensive noch einiges verbessern müssen. 

Pressekonferenz

LIVE: Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen Sturm Graz

Gepostet von FC Red Bull Salzburg am Donnerstag, 19. November 2020

Zu viele Gegentreffer nach Eigenfehlern im Spielaufbau sowie nach hohen Bällen fingen sich die Mozartstädter in der Königsklasse gegen Kaliber wie Bayern München (6) oder Atletico Madrid (3) ein.

Für Marsch sind Gegentore ein Thema der Konzentration

"In der Liga haben wir insgesamt sehr gut verteidigt. In der Champions League haben wir im Mittelfeld die Bälle verloren und waren dann nicht bereit für die Umschaltmomente – auch eine Sache der Konzentration. Zudem haben wir in allen Champions-League-Spielen ein Tor nach einer Ecke erhalten", erklärte Marsch.

Der Bullen-Dompteur kündigte an, diese Themen in den nächsten Tagen ansprechen zu wollen und denkt über eine Änderung der Grundordnung bei Standardsituationen nach.

"Wir haben da nicht so viel Stress, hoffen aber, dass wir in einigen Momenten stärker sein können", sagte Marsch.

Vor Bayern München wartet Sturm Graz

Bevor am Mittwoch allerdings wieder die Königsklasse in München ansteht, wartet Sturm Graz. Die Crew von Christian Ilzer steht auf Rang fünf und hat mit vier Gegentreffern die wenigsten Tore der Liga kassiert. 

"Sie sind viel stabiler als letztes Jahr. Auf uns wartet ein ganz anderes Sturm Graz", weiß auch Deutschlands U21-Nationalstürmer Mergim Berisha, der mit seinem Team die EM-Qualifikation geschafft hat.

Salzburg setzt in Bundesliga auf Rotation

Die Grazer, bei denen nur Bekim Balaj für Albanien im Team Einsatzminuten sammelte, können im Vergleich zu Salzburg auf frische Kräfte zurückgreifen.

"Sie haben fast drei Wochen nicht gespielt und in der Liga nur vier Tore erhalten. Sie haben in der Saison gute Leistungen gezeigt", analysierte der Bullen-Trainer den kommenden Gegner. Bei Sturm spielt mit Francisco Mwepu der Bruder von Salzburgs Enock. Es kommt also zum ersten Bruder-Duell zwischen den beiden Sambiern.

Um für die anstehende intensive Phase gewappnet zu sein, kündigte Marsch erneut Rotationen an: "Wir brauchen frische Beine und werden den gesamten Kader ausnützen."

Vier Bullen sind angeschlagen

Antoine Bernede fällt mit Schienbeinbruch weiterhin aus, Patson Daka fehlt aufgrund einer Muskelverletzung im Oberschenkel. Ob Zlatko Junuzovic (Muskelprobleme im Oberschenkel) und Masaya Okugawa (Adduktorenschmerzen) spielen können, ist noch offen.

Ob es den Bullen – wie in den letzten zwei Duellen gegen Sturm Graz – erneut gelingt fünf Treffer zu erzielen, wird sich am Samstag ab 17 Uhr zeigen. Wir berichten ab 16.50 Uhr im S24-LIVETICKER aus der Bullen-Arena.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.12.2020 um 03:39 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-auf-bullen-warten-neun-spiele-in-vier-wochen-95860771

Kommentare

Mehr zum Thema