Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Honsak und Atanga

Salzburg gibt zwei Talente ab

Mathias Honsak, Liefering, Red Bull Salzburg, Red Bull / GEPA
Honsak verlässt Salzburg in Richtung Deutschland.

Doublesieger Red Bull Salzburg hat Offensivspieler Mathias Honsak am Freitag in die zweite deutsche Liga an den SV Darmstadt abgegeben. Der 22-Jährige, zuletzt bei der U21-EM im Einsatz, unterschrieb bei den Darmstädtern einen Dreijahresvertrag. Ebenso hat David Atanga die Bullen verlassen.

U21-Nationalspieler Honsak war bereits in der abgelaufenen Saison leihweise in der zweiten deutschen Liga für Holstein Kiel tätig. Davor hatte Salzburg den gebürtigen Wiener auch an die SV Ried und den SCR Altach verliehen gehabt. Für die Salzburger Profis bestritt der ehemalige Liefering-Spieler kein einziges Pflichtspiel.

Auch Atanga verlässt Salzburg

Am gleichen Tag haben die Bullen David Atanga an den deutschen Zweitliga-Club Holstein Kiel abgegeben. Der 22-jährige Offensivspieler unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei den Norddeutschen. Atanga spielte schon vergangene Saison auf Leihbasis in der 2. deutschen Liga für Greuther Fürth. Seit 2016 war der Ghanaer fast durchgehend verliehen.

David Atanga, Liefering, Red Bull Salzburg, Red Bull / GEPA
Auch Atanga verlässt Salzburg in Richtung deutsche Liga.

"Wir hoffen, dass David nunmehr seinen Wunschverein gefunden hat und er dort erfolgreich ist", sagte Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 23.07.2019 um 10:47 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-gibt-honsak-und-atanga-ab-73045030

Kommentare

Mehr zum Thema