Jetzt Live
Startseite Bundesliga
Vertrag aufgelöst

Bullen beordern Leihspieler retour

Mittelfeldspieler soll in Salzburg fit werden

Youba Diarra GEPA/Red Bull
Youba Diarra (re.) kehrt von St. Pauli zu Red Bull Salzburg zurück.

Der Leihvertrag von Youba Diarra beim deutschen Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli wird vorzeitig beendet. Der 21-jährige Mittelfeldspieler aus Mali kehrt somit zum FC Red Bull Salzburg zurück, wie Österreichs Serienmeister am Mittwoch mitteilte.

Hauptaufgabe für Diarra sei es "nunmehr, seine seit geraumer Zeit bestehenden Knieprobleme in den Griff zu bekommen", betonten der Bundesliga-Topclub.

In Salzburg soll Diarra aufgebaut kommen

Diarra hatte sich deshalb erst kürzlich einem operativen Eingriff unterzogen. Nun folgen in Salzburg Therapie bzw. Reha-Training. Nach der Rückkehr des Maliers beorderten die Salzburg somit den zweiten Leihspieler in der Wintertransferzeit in die Mozartstadt zurück. Anderson Niangbo wurde –​ wie berichtet – vom RZ Pellets WAC zurückgeholt, um später zu Genk transferiert zu werden. Mergim Berisha bleibt hingegen in der Mozartstadt und kämpft im Frühjahr um einen Stammplatz im Angriff.

Salzburgs Transfers 2019/20

Transfers von Red Bull Salzburg 2019/20
Zugänge Abgänge
Karim Adeyemi vom FC Liefering Erling Haaland zu Borussia Dortmund
Mergim Berisha vom FC Liefering Marin Pongracic zum VfL Wolfsburg
Youba Diarra von St. Pauli Takumi Minamino zum FC Liverpool
  Anderson Niangbo zu KAA Gent
  Kilian Ludewig FC Barnsley
  Jasper van der Werff zum FC Basel
(Quelle: APA)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 02:11 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/bundesliga/red-bull-salzburg-holt-youba-diarra-retour-82696195

Kommentare

Mehr zum Thema